Musik zum Tanzen

Ein paar Dinge vorweg ...

In diesem Abschnitt möchte ich Euch ein wenig dabei helfen, die passende Musik zum Tanzen zu finden bzw. den passenden Tanz zu einem Musikstück auszuwählen. Beides ist selbst für manche Tanzschul-DJs oft noch eine Herausforderung. Jeder legt logischerweise lieber das auf, was aktuell in den Hitparaden beheimatet oder wenigstens dem Zeitgeschmack nicht allzu fern ist.

Und hier liegt das Problem. Denn viele – auch schöne – Stücke aus den Charts besitzen ein zu hohes oder geringes Tempo, gemessen in Taktschlägen pro Minute (»beats per minute/bpm«). Nur weil z.B. ein Stück langsam ist heißt das noch lange nicht, dass man darauf eine Rumba tanzen kann.

Theoretisch kann man natürlich fast »Alles auf Alles« tanzen, schließlich bleibt ein Vierviertel-Takt ein Vierviertel-Takt. Es ist daher IMO auch nicht möglich, alleine auf der Grundlage von Theorie den richtigen Tanz zu wählen. Das Tanzen ist und bleibt Gefühlssache – und einem damit am Ende nichts anderes übrig, als sich auf das eigene Gefühl zu verlassen oder auf Erfahrungswerte zurückzugreifen.

Auf vielfachem Wunsch habe ich nun damit begonnen, Listen mit Liedern und den dazu passenden Tänzen zu erstellen. Einerseits gibt es eine Klassiker-Liste, in denen Stücke vorhanden sind, die fast jeder kennen sollte oder immer mal wieder in Tanzschulen gespielt werden.

Außerdem werde ich nach und nach immer mal wieder die passenden Tänze zu aktuellen Charthits online stellen.

Wer sich Lieder und die dazu passenden Tänzen nach bestimmten Themen zusammensuchen möchte, der könnte eventuell im Themen-Abschnitt fündig werden.

In Partnerschaft mit Amazon.de Einige der Lieder können auf Wunsch sofort bei Amazon als Single- oder Album-CD bestellt werden. Wenn dies gleich direkt nach Klick auf den runden Button geschieht, dann erhalte ich eine kleine Provision, die ich z.B. sehr gut zur Deckung der Hosting-Kosten dieser Website gebrauchen kann ;-)

Gerade bei CD-Singles kann es sein, dass diese nur ein paar Monate im Shop verfügbar sind. Der eine oder andere tote Link ist daher unvermeidlich. Er sei mir bitte verziehen und gemeldet. Wenn es die entsprechende Single nicht mehr zu kaufen gibt, verweise ich u.U. direkt auf das Album, auf dem dieses Lied vorhanden ist.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich nicht jede Woche an diesen Listen arbeiten kann. Aufgrund der Vielfalt der Stilrichtungen, Stücke und Geschmäcker werden diese wohl immer unvollständig wirken. Sie sollen aber im Endeffekt auch nur dazu dienen, das Gefühl zu trainieren und Erfahrungen zu sammeln.

Übrigens: Wenn man einmal nicht weiß, was man tanzen soll, dann tanzt man einfach das, was die anderen tanzen. Auf Bällen kündigt der Zeremonien-Meister sowieso vor jedem Lied an, welcher Tanzschritte sich die Meute erinnern sollten. Und auf Tanzpartys erläutert der DJ bei fragenden Gesichtern gerne, welche Tänze beim aktuellen Lied nicht unpassend wären.